Das Basistraining richtet sich an alle Hundebesitzer mit Hunden ab einem Alter von ca. acht Monaten. Hier werden gemeinsam mit einem Trainer die Übungsabläufe erarbeitet, korrigiert und verfeinert. Beim Einzeltraining kann der jeweilige Trainer konkret auf das einzelne Mensch-Hund-Team eingehen, Hilfestellungen geben und Problemlösungen mit dem Hundebesitzer erarbeiten.

 

Für diejenigen, die mit ihrem Hund eine Begleithundeprüfung ablegen wollen bzw. ihren Hund im Hundesport führen möchten, ist das Einzeltraining unerlässlich.