Am 02. Februar 1985 fanden sich 22 Hundefreunde und der Vorsitzende des DVG Landesverbandes Saar, Herr Philipp Recktenwald, im Gasthaus Sander in Berus zusammen, um einen Hundeverein zu gründen.

Die Versammlungsleitung übernahm Herr Wolfgang Schirra, Herr Wilhelm Kühn wurde mit der Protokollführung beauftragt. Der Verein erhielt den Namen -Hundeverein Berus-.

Per Handzeichen wurde wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender Herr Christoph Reiter, 2. Vorsitzender Herr Wolfgang Schirra, Schriftführer Herr Wilhelm Kühn, Sportwart Herr Gilbert Reiter, Kassiererin Frau Gudrun Kircher, Obmann für Breitensport Herr Engelbert Schug, Beisitzer Herr Norbert Kircher und Herr Günter Winter.

 

Ein Übungsplatz sollte in Berus entstehen.

Von Seiten der Gemeinde wurde uns aber der heutige Platz in Altforweiler, Industriestraße, zugewiesen. Als erster Unterschlupf diente in den Anfangsjahren ein ausgedienter Bus, den wir von den Kreisverkehrsbetrieben Saarlouis erworben hatten.

Bei der Mitgliederversammlung am 29.11.1986 erhielt der Verein den Namen -Hundeverein Altforweiler-, zum 1. Vorsitzenden wurde Herr Alois Zöllner gewählt.

 

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01.02.1987 wurde laut einstimmigem Beschluß der Verein in -Hundesportverein Altforweiler-Berus e.V.- umbenannt und auch so in das Vereinsregister eingetragen.

 

Nach mehrmonatigen Bauarbeiten wurde im Juli 1988 die Einweihung des in Eigenleistung erstellten Clubhauses gefeiert.

Nachdem Herr Alois Zöllner aus gesundheitlichen Gründen 1992 aus dem Vorstand ausgeschieden war, wurde bei der Jahreshauptversammlung am 24. Januar 1993 Herr Günter Winter zum 1. Vorsitzenden gewählt.

 

Der Verein war schon mehrmals Ausrichter überörtlicher Prüfungen, wie Kreisgruppenprüfung, Kreis- und Landesfährtenhundprüfungen.

Höhepunkte in der Vereinsgeschichte waren die Ausrichtung der Landessiegerprüfungen im Jahr 1990 im Stadion in Überherrn sowie 1995 auf dem eigenen Vereinsplatz.

2005 waren wir Ausrichter der Landesmeisterschaft im Turnierhundesport.

 

In jedem Jahr werden Begleithundeprüfungen sowie Turnierhundesportveranstaltungen durchgeführt.

 

Der Verein bietet für alle Hundebesitzer verschiedene Sportarten an:

Welpenspielstunden, Junghundgruppen, Basisausbildung, Turnierhundesport und auch Agility.

 

Unser Motto lautet: Fit und gesund durch Sport mit dem Hund!